Sonntag, 17. November 2019

Notruf: 112

feed-image

Ausgelöste Brandmeldeanlage Schleusenstraße

Einsatz 31/2019: Wir wurden am Donnerstag, den 24.10.2019 um 12:44Uhr, gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Bramel, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Nach dem Auslesen der Anlage, kontrollierten wir die betroffene Wohnung. Der dort vorhandene Rauchmelder wurde vermutlich durch Dunst aus einem Backofen ausgelöst. Für uns war kein Einsatz mehr erforderlich. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage, war der Einsatz für uns beendet.

Nottüröffnung Schleusenstraße

Einsatz 30/2019: Am Sonntag, den 20.10.2019 wurden wir um 02:34Uhr zu einer Nottüröffnung in der Schleusenstraße alarmiert. Noch vor unserem Eintreffen konnte die Tür durch den Rettungsdienst geöffnet werden. Wir sorgten anschließend dafür, dass die Wohnungstür wieder verschlossen werden konnte. Der Einsatz war gegen 03:15Uhr beendet.

Weiterlesen

Küchenbrand Alter Apeler Weg

Einsatz 28/2019: Am Dienstag, den 15.10.2019 um 10:48Uhr wurden wir zu einem Küchenbrand in der Straße Alter Apeler Weg alarmiert. Hinter einem Elektrogroßgerät hatte sich ein Brand entwickelt, welcher durch das schnelle Eingreifen der Bewohner noch vor unserem Eintreffen gelöscht werden konnte. Die Brandstelle und Umgebung wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Zudem wurde das Gebäude mittels elektrischem Hochleistungslüfter belüftet. Der Einsatz war gegen 11:20Uhr beendet.

Ausgelöste Brandmeldeanlage Schule

Einsatz 28/2019: Wir wurden am Donnerstag, den 26.09.2019 um 10:02Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Schulzentrum in Schiffdorf alarmiert. Lehrer und Schüler hatten das Gebäude vorbildlich verlassen. Es wurde weder Rauch noch Feuer gefunden. Der Einsatz war damit gegen 10:30Uhr beendet.

Ausgelöste Brandmeldeanlage Seniorenheim

Einsatz 26/2019: Am Samstag, den 07.09.2019 wurden wir um 11:09Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenzentrum in der Heinrich-Mahler-Straße alarmiert. Vor Ort konnte weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. Nach Rückstellung der Anlage war der Einsatz für uns beendet.

Person in Fahrstuhl eingeschlossen

Einsatz 24/2019: Wir wurden am Montag, den 26.08.2019 um 16:35Uhr zu einem Gebäude in der Schleusenstraße alarmiert. Im dortigen Fahrstuhl war eine 80-jährige männliche Person seit längerem eingeschlossen. Die Versuche die Fahrstuhltür mittels Spezialschlüssel zu öffnen, sowie den Fahrkorb mit Hilfe der Fahrstuhlsteuerung zu bewegen misslangen. Schließlich konnte die Fahrstuhltür mit Hilfe von hydraulischem Gerät geöffnet und die Person gerettet werden. Der Einsatz war gegen 17:45Uhr beendet.

Begleitung Laternenumzug TV Schiffdorf

Am Samstag, den 19.10.2019 fand der diesjährige Laternenumzug des TV Schiffdorf mit Begleitung durch den Spielmanzug Hollen statt. Unsere Jugendfeuerwehr begleitete den Umzug mit Fackeln. Die aktive Abteilung sorgte für die Verkehrsabsicherung.

Weiterlesen

Fahrzeugübergabe HLF und MTW

Am Samstag, den 28.09.2019 um 16:00Uhr lud die Gemeinde Schiffdorf alle Kameradinnen und Kameraden unserer Ortsfeuerwehr, sowie Vertreter aus Gemeindekommando und Politik zur offiziellen Fahrzeugübergabe des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 und des Mannschaftstransportwagens in das Feuerwehrhaus Schiffdorf ein. Ebenfalls eingeladen waren die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Wehdel, die an diesem Tag einen neuen Mannschaftstransportwagen übergeben bekommen haben. 

Weiterlesen

Personenrettung Kastanienweg

Einsatz 27/2019: Am Montag, den 16.09.2019 um 20:59Uhr wurden wir zu einer Personenrettung im Kastatienweg in Schiffdorf alarmiert. Die Person konnte gerettet und an den Notarzt übergeben werden. Der Einsatz war gegen 22:00Uhr beendet. 

Weiterlesen

Türnotöffnung Klinthöfe

Einsatz 25/2019: Am Montag, den 02.09.2019 wurden wir um 11:26Uhr zu einer Türnotöffnung in der Straße Klinthöfe in Schiffdorf alarmiert. Die Hausbewohnerin war gestürzt und konnte die Haustür für den Rettungsdienst nicht mehr selbstständig öffnen. Mittels Fensteröffnungswerkzeug öffneten wir ein Fenster. Der Rettungsdienst hatte somit Zugang. Der Einsatz war für uns beendet.

Weiterlesen

Auslösung einer Brandmeldeanlage in der Schleusenstraße

Einsatz 23/2019: Am Mittwoch, den 21.08.2019 um 17:50Uhr wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in der Schleusenstraße alarmiert. Die betroffene Wohnung war voller Qualm, die Bewohnerin befand sich noch in der Wohnung und wurde durch einen Atemschutztrupp ins freie gebracht. Grund der Verqualmung war ein auf dem Herd befindliches Elektrogerät. Dieses wurde aus der Wohnung gebracht, anschließend wurde die Wohnung mittels Hochdrucklüfter entraucht. Die Bewohnerin wurde zur Sicherheit vom Rettungsdienst untersucht. Einsatzende war gegen 18:30Uhr. 

Weiterlesen